Aktuelles
Kreisverband
Bezahlbare Räume für Kulturschaffende in Münster
Ein Kulturquartier für Münster entsteht derzeit an der Rudolf-Diesel-Straße 41, am Rande des Gewerbegebietes. Münsters CDU-Landtagsabgeordneter Josef Rickfelder informierte sich bei den Geschäftsführern der Kulturquartier Münster GmbH Thomas Grollmus und Dr. Rainer Kossow über das Vorhaben und den Baufortschritt.

Kreisverband
CDU-Landtagskandidatin Simone Wendland hat der rot-grünen Landesregierung vorgeworfen, berufstätigen Frauen im öffentlichen Dienst durch handwerkliche Fehler bei der Gesetzgebung einen „Bärendienst“ erwiesen zu haben. „Man muss eigentlich nicht Jura studiert haben, um zu wissen, dass die Bevorzugung von Frauen bei der Beförderung nur aufgrund ihres Geschlechts verfassungswidrig ist, wie es jetzt das Oberverwaltungsgericht (OVG) festgestellt hat“, sagte Wendland.

Bewerbungen ab jetzt möglich
 Deutschland – Land der Ideen“ ist die gemeinsame Standortinitiative von Politik und Wirtschaft. Jährlich wird der Preis „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“, der in diesem Jahr unter dem Motto „Offen denken – Damit sich Neues entfalten kann” innovative Projekte, die die Potenziale von Offenheit und Aufgeschlossenheit für Neues nutzen und so einen positiven Beitrag zur Lösung von gesellschaftlichen Herausforderungen leisten. Sybille Benning (CDU), Bundestagsabgeordnete für Münster unterstützt den Innovationswettbewerb und empfiehlt allen Projekten aus Münster und dem Münsterland die Teilnahme.

 „Im vergangenen Jahr wurde Münsters Boxzentrum erster Preisträger der „Ausgezeichnete Orte“.


Termine